Projekttag

Wer hat schon die Zeit, sich durch ellenlange AGBs zu kämpfen um zu wissen was man da einwilligt. Und außerdem, am Ende des Tages muss man ohnehin einen Haken setzen, wenn man irgendeine App oder einen Webservice überhaupt benutzen will, richtig?

Stelle dir folgende Situation vor: Du gehst in einen Laden und kaufst ein Brettspiel. Du möchtest an der Kasse bezahlen. Doch bevor du zahlst, fordert dich der Verkäufer auf, ihm dein Smartphone zu geben damit er es schnell auslesen kann, andernfalls könne er dir das Spiel nicht verkaufen. Die Situation klingt absurd, oder? So absurd, dass du das Spiel sicher wieder zurück ins Regal legen und den Laden verlassen würdest. Online jedoch ist eine solche Situation seit einiger Zeit Normalität. Eine Normalität, der sich die meisten hilflos ausgesetzt sehen.

An dieser Stelle haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte zu erst. Mit unseren Workshops können wir leider nicht das Geschäftsmodell ändern, welches hinter dieser Datensammelei liegt.

ABER, und das ist die gute Nachricht, wir können Dir Tipps und Tricks an die Hand geben, mit deren Hilfe Du deine Daten vor ungewolltem Zugriff schützen kannst. Hierzu gehören sowohl Apps als auch konkrete Handlungsstrategien mit denen Du dich sofort aufmerksamer und sicherer im Netz bewegen kannst.

In unseren Workshops bieten wir:
• tiefe Einblicke in die Geschäftsmodelle der ‚großen Datensammler‘
• die Möglichkeit die eigene Nutzung von Webservices zu reflektieren
• kinderleicht anzuwendende Handlungsstrategien für ein sichereres Surfen im Netz
• vertrauenswürdige Apps zum Schutz der eigenen Privatsphäre
• speziell für SchülerInnen, Lehrende und Eltern aufbereitete Inhalte rund um die Themen Datenschutz und Privatsphäre im Internet

Möchtest Du dich in Zukunft anonymer und sicherer im Netz bewegen und noch wichtiger, möchtest du dieses Wissen auch deinen Schülerinnen und Schülern zugänglich machen?

Interesse geweckt? Dann schreib uns jetzt an info@daten-camp.de und erhalte weitere Informationen.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag an deiner Schule,
Heiko, Patrick und Marc